Save the date: 21. Oktober 2017!

Im Oktober veranstalten wir in Mannheim ein Dununbafest!

Wir sind aktuell mitten im Feinschliff der Dettails, daher können wir noch keine
Details verraten, aber soviel sei gesagt:

Wir geben unser Bestes und versuchen, dem Thema aus unterschiedlichsten
Perspektiven gerecht zu werden!

Solltet Ihr Fragen, Ideen, Anregungen oder Wünsche haben, scheut nicht,
uns zu kontaktieren.

Email: sangbanfola@gmail.com

Wir sehen uns !?

Flyer RS Flyer VS

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Konkoba

Intensive Fortbildung „Rhythmen der Malinké“ -Konkoba-

Konkoba ist ein Rhythmus aus Oberguinea, der Region der Malinké. Gespielt wird er während der Aussaat und der Ernte, um die Bauern und deren Helfer zu motivieren und bei ihrer Arbeit zu unterhalten. Manche Quellen nennen ihn auch den Rhythmus der starken Arbeiter. Ein besonders guter Bauer kann ebenfalls den Beinamen Konkoba erhalten. Ausserdem wird er bei der Ankunft der Feldarbeiter im Dorf gespielt, um sowohl diese als auch die Dorfbewohner zum Tanzen zu animieren. Die spezielle musikalische Struktur soll aber an dieser Stelle nicht unerwähnt bleiben: Konkoba besticht mit einer Länge von 18/8! An zwei Wochenenden erlernen wir die Grundstimmen der Basstrommeln und nehmen uns viel Zeit, die neue, ungewöhnliche Länge kennen und fühlen zu lernen. Des Weiteren üben wir die dazugehörigen Echauffementstimmen und Solopattern ein. Ein Workshop für fortgeschrittene TrommlerInnen.
Termine: WE 1: Sa.18.02. 11-16 Uhr und So. 19.02. 11-16 Uhr WE 2: Sa. 25.03. 11-16 Uhr und So. 26.03. 11-16 Uhr. Kosten: 220 € (Tropa-Schüler 190 €)

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Am Wochenende noch nichts vor?

Es gibt noch 2 freie Plätze für den Dundunba-WS. Anmeldung unter info@34.206.117.240

Posted in Uncategorized | Leave a comment

schöner Rhythmus, nettes Video – Ende Februar und Ende April im Workshop erlernbar!

Posted in djembe, dundun, guinea, malinke, westafrikanisches Trommeln, Workshops | Leave a comment

Update

Eine Uhrzeit für den Dundunba-Kurs wurde abgeändert!

Posted in Uncategorized | Leave a comment